NEWS

alpha Port SQ – Success Story in Indien alpha Port SQ – Success Story in India

Acht Abfülllinien des weltgrößten Impfstoffherstellers aus Indien mit alpha Ports SQ ausgestattet

Ochsenhausen, 02.04.2020 – Im Jahr 2018 brachte castus® die neue Produktlinie alpha Port SQ auf den Markt, der Rapid Transfer Port für kontaminationsfreies Be- und Entladen von Komponenten aus Isolatoren. Seitdem werden RTPs der Firma castus® erfolgreich in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt, um Komponenten steril in Isolatoren einzubringen. Acht Abfülllinien des weltgrößten Impfstoffherstellers wurden mit der neuesten Generation an alpha Ports SQ ausgestattet. Die achte Abfülllinie wurde nun mit alpha Ports SQ versehen.

Medien: 

Information zur Situation um Covid-19 Information on the situation around Covid-19

Mir bleibet dahoim. We #StayAtHome

Ochsenhausen, 24.03.2020 – Die Auswirkungen der Ausbreitung von COVID-19 betreffen alle Menschen weltweit und so hält auch die Fa. castus® sich weiterhin an alle Maßnahmen, die ihren Beschäftigten bestmöglichen Schutz bietet.

Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden von castus® hat höchste Priorität. Wo es möglich ist, arbeiten diese bereits von zuhause aus. Alle Mitarbeitenden wurden zudem hinsichtlich der Vorsorge- und Hygienemaßnahmen sowie der Reduzierung der sozialen Kontakte sensibilisiert.

Trotzdem ist castus® weiterhin für seine Kunden uneingeschränkt im Einsatz.

Das Unternehmen hat seine internen Abläufe so organisiert, dass es weiterhin in der Lage ist, alle aktuellen sowie kommenden Projekte gemeinsam mit den Kunden umzusetzen. Programme wie SharePoint und eine gute IT-Infrastruktur tragen dazu bei, effiziente und qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen. Wir bei castus® danken dem gesamten Team, das in dieser Ausnahmesituation gemeinsam an einem Strang zieht. Wenn wir zusammenhalten werden wir auch diese Herausforderung gemeinsam meistern. Nach jedem Tief kommt auch wieder ein Hoch. Mit vereinten Kräften sehen wir positiv nach vorne: We will beat this!!!

Wir geben alles, um Sie mit unseren Produkten kontinuierlich zu versorgen und die Abläufe so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Globale Vertriebsvereinbarung Global distribution agreement - castus® sterile systems

Globale Vertriebsvereinbarung zwischen castus® und Hanag – Gründung der castus® sterile systems GmbH & Co. KG mit den Geschäftsführern Jürgen Hoffmann und Andreas Mayer

Ochsenhausen, 22.11.2019  – Die beiden Unternehmen castus® und Hanag Steriltechnik AG haben eine globale Vertriebsvereinbarung unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung wird castus® seine Expertise in den Bereichen Vertrieb und Marketing nutzen, um Kunden kontinuierlich den Zugang zu Stopfenbehandlungsanlagen von Hanag zu ermöglichen. Um die Kompetenz in der Stopfenbehandlung unter der Dachmarke castus® zu stärken, gründet das Unternehmen die castus® sterile systems GmbH & Co. KG. Geschäftsführer sind Herr Jürgen Hoffmann und Herr Andreas Mayer.

Medien:

Neuer Handelspartner New Sales Partner

castus® mit neuem Handelspartner in Indien

Ochsenhausen, 01.11.2019 – Mit der Fa. Pharmalab India Pvt. Ltd. wird castus® ab dem 1. November 2019 zusammenarbeiten: Durch den neuen Handelspartner aus Mumbai wird das Portfolio weiter ergänzt. Durch diesen Ausbau des Vertriebspartnerportfolios verspricht sich castus® eine noch bessere Versorgung der Kunden mit Produkten für den indischen Markt. Zudem können eine intensivere Durchdringung des Marktes sowie Win-Win-Effekte gemeinsamer Vermarktungsaktivitäten erzielt werden.

Medien:

TOP 100 Auszeichnung Innovation Award

Auszeichnung: castus® gehört zu den TOP 100

Ochsenhausen, 12.08.2019 – Die castus® GmbH & Co. KG aus Ochsenhausen hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 20 Mitarbeitern insbesondere mit seinem Innovationserfolg.

Medien: