NEWS

Globale Vertriebsvereinbarung Global distribution agreement - castus® sterile systems

Globale Vertriebsvereinbarung zwischen castus® und Hanag – Gründung der castus® sterile systems GmbH & Co. KG mit den Geschäftsführern Jürgen Hoffmann und Andreas Mayer

Ochsenhausen, 22.11.2019  – Die beiden Unternehmen castus® und Hanag Steriltechnik AG haben eine globale Vertriebsvereinbarung unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung wird castus® seine Expertise in den Bereichen Vertrieb und Marketing nutzen, um Kunden kontinuierlich den Zugang zu Stopfenbehandlungsanlagen von Hanag zu ermöglichen. Um die Kompetenz in der Stopfenbehandlung unter der Dachmarke castus® zu stärken, gründet das Unternehmen die castus® sterile systems GmbH & Co. KG. Geschäftsführer sind Herr Jürgen Hoffmann und Herr Andreas Mayer.

Medien:

Neuer Handelspartner New Sales Partner

castus® mit neuem Handelspartner in Indien

Ochsenhausen, 01.11.2019 – Mit der Fa. Pharmalab India Pvt. Ltd. wird castus® ab dem 1. November 2019 zusammenarbeiten: Durch den neuen Handelspartner aus Mumbai wird das Portfolio weiter ergänzt. Durch diesen Ausbau des Vertriebspartnerportfolios verspricht sich castus® eine noch bessere Versorgung der Kunden mit Produkten für den indischen Markt. Zudem können eine intensivere Durchdringung des Marktes sowie Win-Win-Effekte gemeinsamer Vermarktungsaktivitäten erzielt werden.

Medien:

TOP 100 Auszeichnung Innovation Award

Auszeichnung: castus® gehört zu den TOP 100

Ochsenhausen, 12.08.2019 – Die castus® GmbH & Co. KG aus Ochsenhausen hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 20 Mitarbeitern insbesondere mit seinem Innovationserfolg.

Medien: